JU Stadtverband Bergisch Gladbach
  14:34 Uhr | 20.02.2018 Startseite | Kontakt | Impressum |    
News-Ticker
Archiv
28.02.2016, 15:29 Uhr | Übersicht | Drucken
Vorstandswahlen der JU Bergisch Gladbach

Auch im kommenden Jahr wird für den neu gewählten Vorstand das Thema Verkehr auf der Agenda stehen.

Foto
Der neue Vorstand mit Gästen

Auf der Jahreshauptversammlung am 17. Februar 2016 wurde der 28-jährige Stadtoberinspektor Sascha Inderwisch als Vorsitzender im Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Oliver Griess und Carsten Stobbe. Neue Schatzmeisterin ist  Kristin Fröhlingsdorf; Martin Stamm ist Geschäftsführer der JU. Den Vorstand komplettieren als Beisitzer Lukas Broch, Katharina Kohls, Julian Kurt, Kristof Röder, Sebastian Werner und David Zenz.

Auch im kommenden Jahr wird für den Vorstand das Thema Verkehr auf der Agenda stehen. „Wir freuen uns, dass eine langjährige Forderung der JU – die Taktverdichtung auf der Linie 1 am Wochenende – nun endlich umgesetzt wird“, so der Vorsitzende Sascha Inderwisch. „Auch bei der Umsetzung des Mobilitätskonzeptes wollen wir unsere Ideen einbringen. Wir halten z.B. die Einrichtung von Schnellbussen als Zubringer zu S-Bahn und Straßenbahn für dringend erforderlich."

Als Gäste nahmen an der Jahreshauptversammlung Bürgermeister Lutz Urbach, Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke  und der Landtagsabgeordnete Holger Müller teil.


 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

0.08 sec. | 10753 Views